Bjorn Dunkerbeck Schulen Kontakt
EINSTEIGERKURS 

Der Windsurfen Einsteigerkurs ist perfekt für alle, die noch nie die Möglichkeit hatten, einmal auf einem Windsurfboard zu stehen und die Faszination zu spüren, die man erhält, wenn nur vom Wind angetrieben über das Wasser braust. Unsere erfahrenen Lehrer helfen dir diesen Sport einfach, sicher und spaßig zu erlernen.

Im Preis eingeschlossen:

  • Brett & Segel
  • Neopren & Lycra
  • Versicherungen
    (Abholung vom Hotel auf Anfrage)

Ziel des Kurses:
In diesem Kurs erlernst du Grundkenntnisse der Sicherheit, Materialkunde und Aufbau, Windkunde, Kurse mit richtiger Segelstellung, korrekte Körperhaltung auf dem Brett, Schotstart und Wende um wieder am gleich Punkt anzukommen, wo man gestartet ist.

AUFBAUKURS

Unser Aufbaukurs ist geeignet für die Personen, die schon einige Grundkenntnis besitzen, einen Schritt weiter in diesem wundervollen Sport gehen und sich verbessern möchten.

Im Preis eingeschlossen:

  • Brett & Segel
  • Neopren & Lycra
  • Versicherungen
    (Abholung vom Hotel auf Anfrage)

Ziel des Kurses:
Je nach Vorkenntnissen erlernst du Surfen mit Trapez, Gleiten in Fußschlaufen, Halse, Duckjibe und oder vieles mehr…

Windsurfen SESSION

Dieses Angebot ist für alle Könnenstufen geeignet. Ob Auffrischen deiner Surfkenntnisse vom letzten Urlaub, Manövertraining oder als Probe- Tag für einen Surfkurs.

Im Preis eingeschlossen:

  • Brett & Segel
  • Neopren & Lycra
  • Versicherungen
    (Abholung vom Hotel auf Anfrage)

Ziel des Kurses:
Je nach Könnenstand bieten wir dir einen ersten Einblick in diesen wundervollen Sport oder frischen deine Vorkenntnisse auf oder geben Tipps, Tricks und Anleitungen, um Manöver zu erlernen oder zu verbessern.

Windsurfen Kurse & Verleih

Windsurf Material inkl. Neopren & Trapez
1 Stunde 30,00 €
2 Stunden 35,00 €
3 Stunden 40,00 €
1 Tag 50,00 €
4 freie Tage 155,00 €
6 freie Tage 185,00 €
1 Woche 190,00 €
2 Wochen 290,00 €
3 Wochen 390,00 €
4 Wochen 490,00 €

SURFREVIER PLAYA DEL AGUILA

Die Kanarischen Inseln werden auch als das Europäische Hawaii betrachtet. Bei angenehm warmen Luft- und Wassertemperaturen das ganze Jahr über und ausgezeichneten Wind und Wellenbedingungen ist Gran Canaria nicht nur Home Spot von vielen bekannten Windsurf- Weltmeistern wie Moreno Twins (Daida und Iballa), Philipp Köster und natürlich Björn Dunkerbeck sondern auch der perfekte Ort, um das Windsurfen zu erlernen und sich von der Faszination anstecken zu lassen.

Beim Weltmeister lernt man am besten!

Gran Canaria ist in der vorteilhaften Lage das ganze Jahr über vom Wind verwöhnt zu werden, und die Insel ist sicherlich die windreichste aller Kanaren. Vor allem an der Südostküste wird der vorherrschende Passatwind nochmals durch die Landschaftsformation beschleunigt.

Der Wind in Playa del Aguila kommt meist sideshore von links (Nordost). Von Oktober bis April gibt es an ca. 60 bis 70% der Tage Gleitwind (4-7 Bft), im Mai und Juni an ca. 45% aller Tage und im September verspricht die Statistik 55% Gleitwind, wobei morgens der Wind oft schwächer ist und dann zwischen 11.00 und 12.00 Uhr auffrischt.

Besonders im Winter offenbart der Spot seine ganze Klasse, da dann der Passat mehr aus östlicher Richtung kommt und hier frei einfallen kann. Dann habt Ihr perfekte Sideshore-Bedingungen mit einer mäßigen bis starken Windwelle, die bei Starkwind auch einen entsprechenden Shorebreak entwickelt.

Im Sommer wiederum erreicht der Nordost-Passat meist nicht Playa del Aguila sondern dreht ab Castillo de Romeral auf den Atlantik. Dann weht am Stand von Playa del Aguila ein gemäßigter auflandiger Wind aus südlicher Richtung mit ca. 2-3 Bft, der es besonders den Einsteigern ermöglicht, ihre ersten Schritte auf dem Brett zu wagen.